Datenschutzerklärung

1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

(1) Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen oder sich direkt auf Sie beziehen, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzungsverhalten dieser Website.

(2) Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Joscha Weiße – othai. Genauere Angaben entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

2 Erhebung personenbezogener Daten bei rein informatorischer Nutzung

(1) Bei der rein informatorischen Nutzung dieser Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Information übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, mit Ausnahme derjenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Web-Browser, abhängig von Ihren Einstellungen, uns übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen. Bei diesen personenbezogenen Daten handelt es sich um:

  1. IP- Adresse
  2. Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
  3. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  4. Inhalt Ihrer Anforderung
  5. Zugriffstatus/HTTP- Statuscode
  6. Jeweils übertragene Datenmenge
  7. Website, von der Ihre Anforderung kommt
  8. Browser
  9. Betriebssystem und dessen Oberfläche
  10. Sprache und Version der Browsersoftware

(2) Cookies

Wir nutzen zudem Cookies. Hierbei handelt es sich um auf Ihrem Rechner gespeicherte kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und wodurch wir anonymisierte Informationen erhalten. Unsere Cookies sind nicht in der Lage, Programme auszuführen oder Viren auf Ihrem Computer zu übertragen. Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt für Sie insgesamt anwenderfreundlicher und effektiver zu machen sowie zur anonymisierten statistischen Auswertung des Nutzungsverhalten unserer Besucher.

(3) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Google Analytics wurde von uns dergestalt eingestellt, dass die letzten vier Ziffern Ihrer IP-Adresse uns nicht zur Kenntnis gelangen. Sollten Sie der Nutzung widersprechen, müssen wir Sie bitten, die Seite zu verlassen oder nachfolgend in Ihrem Browser einen sog. Opt-Out-Cookie zu hinterlegen, der eine Speicherung von Nutzungsdaten durch Google verhindert. Beachten Sie bitte, dass dieser Cookie wieder gelöscht wird, wenn Sie in Ihrem Browser allgemein Cookies löschen. Sie müssten dann erneut beim nächsten Besuch auf unserer Seite den Opt-Out-Cookie aktivieren. Zur Aktivierung des Opt-Out-Cookies betätigen Sie einfach nachfolgend Link.
Google Analytics deaktivieren

3 Erhebung personenbezogener Daten bei Terminbuchungen und Registrierungen

Bei Terminbuchungen werden zusätzlich zu den Daten gemäß Ziffer 2 noch folgende Daten erhoben: Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Bonuspunkte, Termine, E-Mail-Adresse.

4 Nutzung der Website zur Kontaktaufnahme

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website, bieten wir Ihnen als Diensteanbieter per E-Mail, Fax oder Telefon, die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Die dort als Pflichtangaben angeforderten personenbezogenen Daten, die dort entsprechend gekennzeichnet sind sowie sämtliche sonstige Angaben, welche Sie uns zusätzlich freiwillig machen, werden von uns ausschließlich gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

5 Erhebung personenbezogener bei der Newsletterbestellung

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter durch Personen, die noch nicht bei uns Kunde sind, verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

6 Rechte auf Auskunft und Widerruf

(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, einschließlich deren Herkunft, Zweck der Speicherung, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten ggf. weitergegeben werden.

(2) Einwilligungen zur Nutzung von personenbezogenen Daten, die sie uns erteilt haben oder noch erteilen werden, können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

(3) Ihre vorgenannten Rechte auf Auskunft und Widerruf richten Sie bitte per E-Mail an info@othai.de oder an unsere im Impressum angegebene Adresse.

7 Einwilligung und Zweckbindung

Bei der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf freiwilliger Basis. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung, zur Werbung oder zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, sie wird von Ihnen ausdrücklich gewünscht.